Info zu den Lavendelblüten - Lulu's Lavendel-Shop Duftkissen

Lulu's Lavendel-Shop
Direkt zum Seiteninhalt

Info zu den Lavendelblüten

Lavendelblüten
Info zu den Lavendelblüten  

Beide Lavendelblütensorten beziehe ich bei einem spezialisierten Schweizer Importeur, welcher auserlesene Heilkräuter, Kräuter und Gewürze aus aller Welt von der Rohware zu Qualitätsprodukten verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass die Blüten ein Naturprodukt sind und dass es immer noch einen Rest an festen Bestandteilen und Staub geben kann. Je nach Charge können auch die Duftnote, Grösse, Schnitt und Konsistenz sowie die Farbe der Blüten ändern. Die gute Qualität der Produkte bleibt jedoch stets dieselbe.

Tipp zur Lagerung der Blüten
Die Lavendelblüten werden erst vor dem Versand von mir frisch abgefüllt. Falls Sie nicht alle Blüten auf einmal verarbeiten, so lagern Sie diese am besten verschlossen an einem dunklen und trockenen Ort. Dieser sollte unbedingt geruchsneutral sein. Meine Empfehlung ist, die Blüten möglichst zeitnah nach Erhalt zu verarbeiten und diese nicht zu lange lagern.
Lavendelblüten
Lavendel Gattung: die getrockneten Blüten von Lavendula angustifolia P. Mill und andere Arten.
Anwendung: Diese Lavendelblüten sind geeignet für Bastelarbeiten, das Füllen von Lavendelsäckli und Duftkissen (Duftsachets) oder als Beigabe zum Potpourri.

Lavendelblüten TOP PhEur
Lavendel Gattung: die getrockneten Blüten von Lavandula angustifolia Mill (L. officinalis Chaix).
Anwendung: Die Lavendelblüten TOP PhEur eignen sich speziell um in Lebensmitteln verarbeitet zu werden wie zur Herstellung von Kräutersalz, Lavendelzucker, Herstellung von Tee, zur Deko von Desserts und Speisen. Sie eignen sich auch bestens zur Herstellung von Badesalz, Badebomben, Kräuterstempel, Salben und zum Füllen von Augenkissen und Lavendelkissen. 10 Gramm Lavendelblüten TOP ergibt ca. 4 Esslöffel.
Zurück zum Seiteninhalt